Dies ist Dein Mitgliedsantrag zur DLRG Berlin Mitte



Als Mitglied erkennt man Regelungen der Satzung der DLRG LV Berlin e.V. an. Dort geregelt ist auch die

Kündigung, gemäß § 4

(...) Der Austritt wird zum Ende des Geschäftsjahres wirksam und muß bis spätestens zum 30. November des gleichen Jahres schriftlich erklärt werden.

Mitgliedsbeiträge der DLRG im Landesverband Berlin e.V.

Beitragsgruppe* Normal . Bankeinzug (SEPA-Lastschrift) oder
Zahlung bis 15.2.
Ermäßigt 60,00 € 50,00 €
Erwachsene 70,00 € 60,00 €
Familien 140,00 € 120,00 €
Firmen 500,00 €
Vereine 200,00 €

* Beitragsgruppendefinition:

1. Kinder, Jugendliche, Mitglieder bis zum 27. Lebensjahr die sich in Ausbildung befinden sowie Empfänger von Arbeitslosengeld II und Sozialgeld zahlen den ermäßigten Beitrag.
2. Als Familie gilt eine Personengruppe, die mindestens aus einem Elternteil und mindestens einem Kind bzw. Jugendlichen (entsprechend Punkt 1) besteht und die in häuslicher Gemeinschaft lebt.

Erforderliche Nachweise für den ermäßigten Beitrag: Der Antrag für eine Ermäßigung ist unter Vorlage entsprechender Bescheinigungen (Schülerausweis, Studentenausweis, Ausbildungsvertrag, ALG II Bescheid etc.) bis 30. November des Vorjahres zu stellen.

Einmaliger Auslagenersatz

  • 50 Euro für Anfänger- und Jugendschwimmausbildung
  • 20 Euro für Rettungsschwimmausbildung
  • 20 Euro für einen Erste-Hilfe Kurs (Mitglied)

Abzugsfähigkeit Ihres Mitgliedsbeitrages an die DLRG-Berlin

Der Mitgliedsbeitrag an die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft Landesverband Berlin e.V. kann steuerlich als Zuwendung nach § 10 b EStG im Rahmen Ihrer Einkommensteuererklärung berücksichtigt werden.

Mitunter wird für die Anerkennung vom Finanzamt neben Ihrem Bankkontoauszug auch ein Bestätigungsschreiben der DLRG benötigt.

Hier können Sie sich das Bestätigungsschreiben herunterladen.