E-Mail an Anton Schubert:

Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Wichtig: Gross- und Kleinschreibung beachten!

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden

21.07.2016 Donnerstag Ein neues Boot entsteht

"Probestehen" des Steuerstandes im Boot

Die fertige Unterschale, bereits in rot lackiert

Aus Holz, Glasfaser und Harz wird bei Lübeck unser neues Rettungsboot gebaut.

Der dringend benötigte Ersatz für die zum Teil über 50 Jahre alten Rettungsboote der DLRG Wasserrettungsstation Friedrichshagen nimmt Form an. Die Unterschale ist fertig und bereits im DLRG-typischen rot lackiert. Nun folgt die Montage des Innenbordmotors, danach wird die Oberschale, also der Fußboden, verbaut. Bei der Besichtigung wurden letzte Baudetails festgelegt: Wo genau soll der Steuerstand hin, wo wird das Spineboard seinen Platz finden etc.

Ende August werden dann die weiteren Ausbauten erledigt: Elektrik, Blaulicht, Positionslampen und Funkgerät müssen eingebaut und verkabelt werden, damit aus einem Motorboot auch ein Rettungsboot wird.

Die DLRG Berlin Mitte investiert viel Geld in das neue Rettungsmittel für den Berliner Müggelsee. Das meiste stammt aus Mitgliedsbeiträgen und Spenden. Wenn Sie uns bei den Projekt unterstützen möchten, freuen wir uns sehr! Insbesondere für die diversen Zubehörteile werden Mittel benötigt!

Weitere Informationen zum Spenden finden Sie hier.

Kategorie(n)
Wasserrettungsdienst

Von: Anton Schubert

zurück zur News-Übersicht